Start Up Kurse für Konfirmierte

Der Kontakt zu deiner Kirchengemeinde soll nicht mit der Konfirmation enden? Du hast Lust, dich weiterhin in der Kirchengemeinde zu engagieren? Du möchtest deine Mitkonfis weiter treffen?  In verschiedenen Gemeinden in unserem Kirchenkreis werden Start Up Kurse angeboten, die zur Qualifikation junger Konfirmierter dienen sollen. Derzeit in Korbach/Lichtenfels. Im "Altkirchenkreis" Twiste und im Upland kommt dieses Jahr leider kein Kurs zustande. Katrin Petereit hat sich aber ein Alternativprogramm überlegt. 

 

 

Du hast dich schon immer für Ehrenamt interessiert?
Du arbeitest gerne in einem coolen Team?
Du magst es mit Kindern oder Jugendlichen zu arbeiten?
Dann bist du hier genau richtig!


E.A. Starter findet einmal im Monat freitags statt. 


Anmelden kannst du dich unter:
katrin.petereit@ekkw.de
oder 01523 39 51 937.
Wir freuen uns auf dich!

Rückblick....Kurs 2019/20

Fit für die Leitung von Jugendgruppen Ausbildung im Altkirchenkreis Twiste Diemelstadt/Bad Arolsen 

 

Fit werden für Gruppenleitung und eigene Begabungen erkennen und ausbauen: das ist das Ziel des kirchlichen „StartUp!“-Programms, das Jugendliche ab der Konfirmation anspricht. Zwölf Jugendliche aus den Gemeinden des Altkirchenkreises Twiste nahmen ein Jahr lang an diesem Kompetenz-Training teil und erhielten ihre Zertifikate. In monatlichen Treffen, in der letzten Zeit auch per Video-Konferenz, wurden die unterschiedlichsten Kompetenzen durch Gemeindereferentin Petra Ullrich, unterstützt durch die Pfarrerinnen Claudia Engler und Anne-Rieke Palmié sowie Kreisjugendpfarrer Uwe Jahnke, vermittelt. Praxisprojekte wie die Begleitung der ChurchNight, während Konfirmandenfahrten und der „StarBall“-Abende kamen hinzu. In der Stadtkirche Rhoden wurden die Zertifikate zu dieser Ausbildung an die Jugendlichen überreicht - coronabedingt im kleinen, aber festlichen Rahmen. An der Übergabe der Zertifikate wirkte auch die neue Gemeindereferentin für Kinder- und Jugendarbeit des Kirchenkreises, Katrin Petereit, mit. Ein Pizza-Essen und ein Gruppenabend mit „Abstands“-Spielen rundete das letzte Treffen der Jugendlichen ab, von denen sich viele vorstellen können, auch die nächste Stufe für das Erlangen der „Gruppenleitercard“ zu durchlaufen. 

 

Unser Bild zeigt, von links: Jugendarbeiterin Petra Ullrich, Pfarrerin Claudia Engler, Philipp Grumman, Paula Kleinschmidt, Katrin Petereit, Jana Böhne, CoraCeline Gutschank, Dominik Engler, Juliane Erlemann, Nico Saton, Antonia von der Emde, Stina Hoffmann, Pfarrerin Anne-Rieke Palmié, Lena Ständecke, Ksenia Dyck, Pfarrer Uwe Jahnke und Lena Hillenbrand.

 

Foto: Gunnar Engler 

Kurs 2018/2019

Kurs 2017/2018

Kurs 2016/2017

Kurs 2015/2016